Kategorien
News

Einblick ins Wissenschaftsmanagement

Austausch mit Dr. Sibel Vurgun31. März 2021 über Arbeiterkind.de Wer nach der Promotion nicht in die Forschung gehen möchte, hat vielfältige Optionen. Eine besonders spannende ist der Bereich des Wissenschaftsmanagements. Wissenschaftsmanager*innen arbeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft und Verwaltung und leisten dabei häufig Übersetzungsarbeit in beide Richtungen. Arbeitsbereiche sind beispielsweise in Universitäten, Stiftungen und Forschungsfördereinrichtungen […]

Kategorien
News

Nächstes Offenes Treffen

Treffen Promotion online & überregional mit Arbeiterkind.de, 11. Mai 2021, 18–20:00 Uhr. Link zur Veranstaltung auf zoomMeeting ID: 826 3683 4220 Kenncode: 5304692 Die Veranstaltung richtet sich an alle, die eine Promotion in Erwägung ziehen, bereits mitten drin sind oder sie bereits beendet haben. Kommt mit euren Fragen und/oder lasst andere von eurem Wissen profitieren. […]

Kategorien
News

Schreibworkshop Erstveröffentlichung

Wie gelingt es, die Idee für einen Aufsatz, für die Dissertation, für einen Projektantrag klar und überzeugend aufs Papier zu bringen? Wie lässt sich eine eigene Stimme als Wissenschaftler*in entwickeln? Wie lassen sich die eigenen wissenschaftlichen Positionen selbstbewusst vertreten? Was ist eigentlich gutes Schreiben in der Wissenschaft?  Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Workshops. Durch […]

Kategorien
News

Seit sechs Monaten aktiv!

Abgeschlossene Projekte (seit Juli 2020) Webseite des Arbeitskreis Erstveröffentlichung Der Arbeitskreis Erstveröffentlichung ist ein Berliner Netzwerk zu Veröffentlichung und Mitbestimmung in der Wissenschaft. Mit der Fertigstellung der Webseite war im Juli ein erster wichtiger Schritt getan, um online erreichbar zu sein. Zunächst als einfaches Blog – seit Oktober im neuen Design. Die Webseite stellt den […]

Kategorien
News

Fünfundneunzig Thesen für die Wissenschaft

Um den 31. Oktober 2020 machte der vielfach kommentierte Twitter-Hashtag #95vsWissZeitVG die Systemkritik von betroffenen, prekär bezahlten wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen an deutschen Hochschulen sichtbar.  Nach der Auswertung finden sich nun 95 Thesen zum Nachlesen, zur Argumentation, zur Organisation auf einer eigenen Webseite: https://95vswisszeitvg.wordpress.com – gesammelt und nach Themenblöcken sortiert von Amrei Bahr, Kristin Eichhorn und Sebastian […]

Kategorien
News

Scholars at Risk 2020 Report

Für ein Recht auf Forschen und Veröffentlichen Wissenschaftler*innen weltweit sind in Gefahr – bedroht und verfolgt, weil sie in ihrer Forschung kritische Fragen zu sozialen, politischen und ökologischen Themen gestellt und dieses Wissen öffentlich gemacht haben. Die Organisation Scholars at Risk (SAR) setzt sich für bedrohte Wissenschaftler*innen und die Freiheit der Forschung ein. Am 13. Juli […]