Kategorien
News

Scholars at Risk 2020 Report

Für ein Recht auf Forschen und Veröffentlichen

Wissenschaftler*innen weltweit sind in Gefahr – bedroht und verfolgt, weil sie in ihrer Forschung kritische Fragen zu sozialen, politischen und ökologischen Themen gestellt und dieses Wissen öffentlich gemacht haben. Die Organisation Scholars at Risk (SAR) setzt sich für bedrohte Wissenschaftler*innen und die Freiheit der Forschung ein.

Am 13. Juli wurde der Bericht Truth Power & Society: The Promise of Higher Education in Challenging Times des diesjährigen SAR Global Congress veröffentlicht. Nachlesen könnt ihr diesen hier. Die Organisation Scholars at Risk verweist außerdem auf die Lancierung des ersten globalen Academic Freedom Index, das ein wichtiges Instrument für die Interessenvertretung von Akademiker*innen darstellt. Als AK Erstveröffentlichung unterstützen wir aktiv die Ziele und Mission von Scholars at Risk.


Photo Credits:
Scholars at Risk ist ein internationales Netzwerk von Institutionen und Individuen, deren Ziel ist: Wissenschaftler*innen zu schützen und die Freiheit auf Forschung zu stärken, Ausschnitt über Webseite: https://www.scholarsatrisk.org, Zugriff: 31.07.2020.

If the usage of the image is inappropriate, please contact us, we will take it down.

Eine Antwort auf „Scholars at Risk 2020 Report“